Drucken

ØSC Konzerte Dez. 2012

ØSC Live Dezember 2012

Øresund Space Collective

- live in concert -

am 01. Dezember 2012, Dragens Hule (Revshalevej 209), Kopenhagen / DK

 

Die dänische Band Mantric Muse hat eingeladen, um die Veröffentlichung ihres langerwarteten CD-Albums zu feiern.
(Übrigens: Die Mantric Muse Musiker gehörten zur Anfangsformation der Band Øresund Space Collective)
Der Eintritt ist frei und jeder darf sich ein Bier nehmen!

Gegen 22:00 soll es losgehen, es sind schon viele Leute da ... Freunde, Bekannte, Fans der Band.
Es gibt Probleme mit dem Projektor, der Start zieht sich hin. Macht aber nichts, das gibt allen die Möglichkeit, sich ausgiebig auszutauschen, über das neue Album, künftige Projekte etc.
Gegen 23:00 geht die Band an ihre Instrumente und fängt an zu spielen.
Die Musik ist klasse ... cosmischer Space / Psychedelic / Progressive Rock.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube sie haben ca. 1 ½ Std. gespielt ... und die Leute wollen mehr hören! Aber ØSC sollen/wollen ja auch noch spielen und würden MM weiterspielen, wird es für ØSC verdammt spät ...
Mantric Muse verlassen die Bühne und nun kann man die neue CD kaufen und wenn ich nicht so blöd gewesen wäre, zuwenig Geld einzustecken, dann hätte ich mir jetzt auch eine CD gekauft ... Mist!

Ok, wie auch immer ...

(Mantric Muse: Magnus - guitar, Michael - bass, Ola - synthesizer/keyboard, Søren - drums)

MM_01.12.12_473.jpg MM_01.12.12_482.jpg

...

... Nick & Scott schließen ihre Instrumente an und Øresund Space Collective machen einen Soundcheck. Es muss so gegen 1:30 sein, als ØSC in "Urbesetzung" anfangen zu spielen. Das heißt: Mantric Muse + Sebastian und Scott spielen im ersten Set zusammen.
Ich sehe die Band zum ersten Mal in dieser Besetzung und bin begeistert. wow :
-) Die spielen richtig gut zusammen!

... draußen hat es inzwischen angefangen zu schneien ...

OSC_01.12.12_1_528.jpg

OSC_01.12.12_2_504.jpg

OSC_01.12.12_3_512-1.jpg

OSC_01.12.12_4_515.jpg

OSC_01.12.12_5_533.jpg

Nach ca. 1 ½ Std. gibt es eine kurze Pause. Es dürfte jetzt wohl so halb drei sein? Im 2. Set gehen Michael, Søren & Magnus und es kommen Nick, Jiri & Birk dazu. Ab und zu greift auch Mogens in die Tasten ...
Ein super Konzert, die Leute sind begeistert. Es ist spät, aber die tolle Stimmung und die gute Musik lässt die Müdigkeit ein wenig vergessen ;-)

OSC_01.12.12_6_546.jpg

OSC_01.12.12_7_552.jpg

OSC_01.12.12_8_557.jpg

OSC_01.12.12_9_560-1.jpg

OSC_01.12.12_10_578.jpg

... die Projektor-Lightshow war mitunter mega gut! ...

OSC_01.12.12_11_604.jpg OSC_01.12.12_12_614.jpg

OSC_01.12.12_13_615.jpg OSC_01.12.12_14_617.jpg
Im letzten Track sitzt PIB an den Drums. Habe leider kein Foto davon, weil ich filme ...

Um etwa 4 Uhr in der Frühe ist die Show vorbei (nein, ich meine mich zu erinnern, einige aus der Band haben weitergespielt ;-) und ich bin ziemlich müde. Aber, verdammt, es war eine wirklich großartige Konzertnacht! (wen stört da noch eine Radfahrt durch den Schneesturm ;-)
Ein großes Danke an beide Bands ... ihr wart fantastisch!

Vielen Dank :-) ... mange tak :-) ... tack så mycket :-) ... thank you so much :-)

... und hier könnt ihr euch das Konzert anhören ...

 

... alle Bilder sind von mir geschossen ...